Literatur im Gemeindehaus

- in Kooperation mit der Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft -

An sechs Abenden sollen auch im Jahr 2017 wieder literarische Werke eine Stunde lang vorgestellt und anschließend besprochen werden.

Vorherige Lektüre wird empfohlen, ist aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme.

Vorgestellt wird:

Colm Tóibín, Nora Webster

vorgestellt von Beate Kennedy

Ort: Gemeindehaus Brookhörn 18

Zurück